KOSTENLOSE Lieferung Deutschlandweit - kostenlose retouren - 100% Zufriedenheits-versprechen

0

Dein Warenkorb ist leer

Sale

Kapokfaser Premium-Qualität, 1kg Nachfüll-Pack

Fester? Weicher? Dicker? Schöner?

Fülle Deine Kapokprodukte (Kissen, Stillkissen, Matratze) mit dieser PREMIUM Kapokfaser Nachfüllpackung (extra fein, 1kg).

Benutzen kannst Du diese Pflanzenfaser auch als natürlichen Füllstoff für Plüschtiere oder selbstgemachte Kissen.

 

Das ist Kapok

Leicht & weich wie Seide - anschmiegsam und bauschig 

Die Kapokfaser ist eine besonders weiche Hohlfaser die durch einen hohen Luftgehalt sehr voluminös ist und dadurch nur einen Bruchteil von Baumwolle wiegt. 
Dies verleiht ihr auch tolle Eigenschaften für Bett- und Schlafprodukte, denn dadurch wird sie als Füllmaterial atmungsaktiv und hat eine gute Wärmehaltung.

 

Die Faser ist zudem von einer wasser-abweisenden Wachs-Schicht überzogen, die bewirkt, dass Feuchtigkeit nach außen geleitet wird und somit gesundes und trockenes Bettklima entstehen kann.
 
Im Naturbetten Bereich ist Kapok eine vegane Alternative zu den häufig auch tierquälerisch gewonnenen Enten- und Gänsedaunen.
Kapokfasern sind mit Holzfasern verwandt (auch wenn man das bei einem solchen Kuschelmaterial nicht glauben sollte) und haben daher einen höhen Lignin Anteil. Zusammen mit der wasserabweisenden Struktur sorgt dieser dafür, dass Motten und Milben keinen Nährboden finden und macht die Produkte praktisch antiallergen.

Kapok Baum

Der Kapok- oder Wollbaum (auch als Pflanzendaune bezeichnet) ist ein imposanter, bis zu 50m hoher Baum, beheimatet in den immergrünen Wäldern Mittel- und Südamerikas sowie in der tropischen Zone Asiens.

Die Blüte

Die Bäume sind wild wachsend (also nicht in Plantagen oder Monokulturen) und daher auch frei von Dünge-oder Spritzmitteln. 
Während der Blütezeit im Spätsommer entstehend farbenfrohe, große Blüten aus denen nachher die Fruchtkapsel hervorgeht.

Kapok Fruchtkapseln

Zur Erntezeit werden die Fruchtkapseln geerntet, geöffnet und in der Sonne getrocknet. In einer Gebläsekammern wird die luftig leichte Faser von den Samen getrennt.
Nach der Ernte steht keine weitere Behandlung, keine Wäsche und keinerlei chemische "Veredelung" an. Die Faser wird vielmehr völlig naturbelassen in unsere Produkte eingebracht.