KOSTENLOSE Lieferung - kostenlose retouren - 100% Zufriedenheits-versprechen

0

Dein Warenkorb ist leer

Natur-Matratze aus naturbelassener Baumwolle und Kapok Füllung

Größe & Teilung

Die NATUR liegt mit im Bett!

Oder: Wie man sich bettet, so liegt man…

 

…getreu nach diesem Motto sorgst Du mit unserer Matratze für einen erholsamen und gesunden Schlaf für Dein Baby.

Natur-Matratze für Babys & Kinder

aus wild wachsendem Kapok & Baumwolldrell.

Von Ärzten und Orthopäden wird dazu geraten, Babys und Kinder auf einer eher festen, aber dennoch elastischen Matratze schlafen zu lassen, um die Entwicklung der Wirbelsäule optimal zu unterstützen und eventuellen Haltungsschäden oder Rückenbeschwerden vorzubeugen.
Mit unseren satt mit Kapokfasern gefüllten Matratzen kannst Du Deinem Kind genau diese Schlafumgebung bieten, da die Fasern zum einen formstabile, aber dennoch anschmiegsame Eigenschaften besitzen. Der Bezug ist aus naturbelassenem, rückstandskontrolliertem Baumwolldrell gefertigt.
Die Matratze ist einteilig oder klappbar zum praktischen Handling und auf Reisen lieferbar.

Durchdachter Aufbau

Im Inneren der Matratze sorgen über 25 Trennwände dafür, dass die Kapokfasern nicht „wandern“ können und somit die Stabilität erhalten bleibt.
 
Solltest Du dennoch, nach einigen Jahren, feststellen, dass sich im mittleren Teil der Matratze eine Kuhle bildet, kannst Du die Matratze, über den seitlich angebrachten Reißverschluss, einfach selbst mit Kapokfasern auffüllen.

Praktische Formate

Die Dicke der Matratzen beträgt 10 cm. 
Bei der Länge & Breite hast Du 2 unterschiedliche Matratzenformate zur Wahl:
  • 60 x 120 cm
  • 70 x 140 cm
Beide Formate sind zudem klappbar und einteilig lieferbar.
Zusammengeklappt ist die Matratze nur so groß wie eine Reisetasche (drei miteinander vernähte Matratzenelemente).
Aufgeklappt, im Bett liegend, fügen sich die Matratzenelemente fugenlos zusammen, zu einer durchgehenden Fläche, und sorgen für einen entspannten Schlaf - für Dich und Dein Baby. 
Die Klappvariante ist auch sehr gut geeignet als temporäres Gästebett oder zum Mitnehmen auf Reisen.
Tasche inklusive: Die Matratzen werden in einer naturbelassenen Baumwollhülle verschickt.

Pflegeleichte Anwendung

Zur Pflege und zum Auslüften kannst Du die Matratze mehrmals im Jahr in die Sonne stellen, ausklopfen und abbürsten. 
Die Kapokfaser kann sich, wird sie in die pralle Sonne gelegt, am besten natürlich regenerieren. Somit bleibt die Faserfüllung locker und elastisch.
Das Handling ist dabei unproblematisch, aufgrund des geringen Eigengewichts der Matratze.

Brauchst Du noch mehr Gründe warum unsere Kapokmatratze die perfekte Matratze für Dein Baby ist?

Hier sind sie….

Das ist Kapok! - Überzeugende Eigenschaften.

Leicht & weich wie Seide - anschmiegsam und bauschig 

Die Kapokfaser ist eine besonders weiche Hohlfaser die durch einen hohen Luftgehalt sehr voluminös ist und dadurch nur einen Bruchteil von Baumwolle wiegt. 
Dies verleiht ihr auch tolle Eigenschaften für Bett- und Schlafprodukte, denn dadurch wird sie als Füllmaterial atmungsaktiv und hat eine gute Wärmehaltung.
Die Faser ist zudem von einer wasser-abweisenden Wachs-Schicht überzogen, die bewirkt, dass Feuchtigkeit nach außen geleitet wird und somit gesundes und trockenes Bettklima entstehen kann.
 
Im Naturbetten Bereich ist Kapok eine vegane Alternative zu den häufig auch tierquälerisch gewonnenen Enten- und Gänsedaunen.
Kapokfasern sind mit Holzfasern verwandt (auch wenn man das bei einem solchen Kuschelmaterial nicht glauben sollte) und haben daher einen höhen Lignin Anteil. Zusammen mit der wasserabweisenden Struktur sorgt dieser dafür, dass Motten und Milben keinen Nährboden finden und macht die Produkte praktisch antiallergen.

Ein toller Begleiteffekt ist außerdem das dadurch vorhandene geringe Eigengewicht der Fasern und somit der Matratze selbst. Ein Transport ist somit völlig unproblematisch, ob zum Lüften in die Sonne, zum Wenden im Bett oder zum Bauen einer Hüpflandschaft - alles ist möglich!

(Matratzengewicht ca. 10 kg bei einer Größe von 1 x 2 m).

 

Kapok Baum

Der Kapok- oder Wollbaum (auch als Pflanzendaune bezeichnet) ist ein imposanter, bis zu 50m hoher Baum, beheimatet in den immergrünen Wäldern Mittel- und Südamerikas sowie in der tropischen Zone Asiens.

Die Blüte

Die Bäume sind wild wachsend (also nicht in Plantagen oder Monokulturen) und daher auch frei von Dünge-oder Spritzmitteln. 
Während der Blütezeit im Spätsommer entstehend farbenfrohe, große Blüten aus denen nachher die Fruchtkapsel hervorgeht.

Kapok Fruchtkapseln

Zur Erntezeit werden die Fruchtkapseln geerntet, geöffnet und in der Sonne getrocknet. In einer Gebläsekammer wird die luftig leichte Faser von den Samen getrennt.
Nach der Ernte steht keine weitere Behandlung, keine Wäsche und keinerlei chemische "Veredelung" an. Die Faser wird vielmehr völlig naturbelassen in unsere Produkte eingebracht