Kapok Füllung für Stillkissen

Angebot€27,95 Regulärer Preis€32,95
Spare €5,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden an der Kasse berechnet

Größe: 1 kg
Auf Lager
Minky Mooh Trust Badges

Du hast bereits ein Stillkissen und möchtest die Festigkeit variieren oder die Füllung komplett tauschen? Mit unserem Kapok Füllmaterial kannst du dein Stillkissen individuell anpassen und nachfüllen. Mit der 1 kg Kapok Füllung kannst du die Festigkeit im Handumdrehen variieren und die 1,5 kg Kapok Füllung reicht, um die Füllung in einem großen Stillkissen vollständig zu erneuern.

Kapok Füllmaterial: Was ist Kapok?

Kapok ist eine Pflanzenfaser und reines Naturprodukt, welches aus den Samenkapseln von wildwachsenden Kapokbäumen stammt und ohne Spritz- und Pflanzenschutzmittel auskommt. Nach der Ernte werden die 25-30 cm langen Früchte des Kapokbaumes geöffnet und die feine Kapok-Wolle herausgeholt und in der Sonne getrocknet. Kapok wird häufig in Kissen, Matratzen und Polstern verwendet, da es hypoallergen, resistent gegen Schimmel und Bakterien sowie biologisch abbaubar ist.

Welche Vorteile hat Kapok im Vergleich zu synthetischen Fasern?

Die feinen, baumwollähnlichen Haare sind seidig glänzend und mit einer feinen Wachsschicht überzogen, wodurch sie wasser- und feuchtigkeitsabweisend sind. Die feine Wachsschicht sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit nach Außen geleitet wird und kein Nässestau entsteht. In den Fasern des Kapoks ist Luft eingeschlossen, wodurch die Faser sehr fluffig, weich und atmungsaktiv ist. Im Sommer sorgt der atmungsaktive Kapok dafür, dass Feuchtigkeit nach außen geleitet wird und im Winter schließt es die Wärme ein und hält warm.

Damit der Kapok schön fluffig wird, wird er mit Luft aufgewirbelt. Weitere Verarbeitungsschritte oder Behandlungen sind nicht notwendig. Die Pflanzendaune ist eine vegane Alternative zu tierisch gewonnenen Enten- und Gänsedaunen sowie eine natürliche und nachhaltige Alternative zu Styropor und Polyester. Im Gegensatz zu synthetischen Materialien ist Kapok auch biologisch abbaubar.

Vorteile von Kapok als Kissenfüllung

  • Wärme- und temperaturregulierend
  • Wasser- und feuchtigkeitsabweisend
  • Hypoallergen und allergikerfreundlich
  • Nachhaltig und naturbelassen produziert
  • Selbstreinigend
  • Kuschelig weich
  • Vegan

Allergikerfreundliche und hypoallergene Kapok-Fasern

Für Kapok als Kissenfüllung, Stillkissenfüllung oder sogar für Bettdecken spricht auch die Selbstreinigungskraft: Die Fasern besitzen einen natürlichen Bitterstoff und wirken antiallergisch und sind hypoallergen. Kapok ist ein Material, in dem sich Milben nicht wohlfühlen, was es ideal für empfindliche Mamas und Babys macht.

Kapok richtig reinigen und pflegen

Die natürliche Kapok-Füllung darf nicht in der Waschmaschine und mit Wasser gereinigt werden. Wasser und Waschmittel würden sonst die natürliche Wachsschicht aus den Fasern waschen, sodass das Kapok verklumpt sowie an Volumen und Kuscheligkeit verliert. Die Füllung wird unbrauchbar. Ebenso gehen die natürlichen Bitterstoffe verloren, die das Kapok allergikerfreundlich machen. Das Auslüften in der Sonne reicht zur Reinigung aus.